Auto-Magazin24
Marken
Alfa Romeo
BMW
Daihatsu
Fiat
Honda
Jaguar
Kia
Lancia
Land Rover
Lexus
Mini
Mitsubishi
Peugeot
Seat
Toyota
Navigation
Tom Tom

Mito: Neuer Einstiegsdiesel
Rauf und Runter

Alfa Romeo optimiert den Einstiegsdiesel für dem Mito, ab 16800 Euro ist er zu haben.
Die Leistung ist gestiegen, die Emissionen gesunken, die Agilität ist gewachsen.








Der sportlich-kompakte Alfa Romeo MiTo ist ab sofort mit einem überarbeitetem Einstiegsdiesel verfügbar. Der 1.3 JTDM 16V leistet fortan 95 PS statt 90 PS. Trotz des Leistungsplus reduzierten sich die CO2-Emissionen von 114 auf 112 g/km. Zu verdanken hat der effiziente Motor die verbesserten Leistungs- und Emissionswerte einer neuen Multijet-Direkteinspritzung. Die jüngste Generation dieser hochmodernen Common-Rail-Tech­nologie wird im Alfa Romeo MiTo 1.3 JTDM 16V jetzt serienmäßig mit einem Start&Stopp-System kombiniert. Der Durchschnittsverbrauch des Euro-5-Motors beträgt 4,3 Liter Diesel. Gleichwohl überzeugt der MiTo 1.3 JTDM 16V mit hoher Agilität: Der flinke Zweitürer sprintet in lediglich 11,6 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstge­schwindigkeit von 180 km/h.

Alfa Romeo bietet den MiTo 1.3 JTDM 16V zu Preisen ab 16.800 Euro an. Bereits die Grundausstattung beinhaltet neben dem Start & Stopp-System unter anderem auch sieben Airbags, aktive vordere Kopfstützen, das elektronische Stabilitäts­programm VDC, die Fahrdynamikregelung Alfa Romeo D.N.A., elektrisch verstellbare Außenspiegel, eine Audio­anlage mit CD-/MP3-Player, elektrische Fensterheber und einen wartungsfreien Dieselpartikelfilter (DPF) sowie ein Tagfahrlicht.

Jetzt auch als TV Sendung auf youtube


Januar Teil1
Januar Teil2



Versicherungs-Rechner


Gebrauchtwagen auf:

AutoScout24 - Europas großer Automarkt

 
< zurück   weiter >
[ Zurück ]
Home Auto-Magazin

bis 30.9.2010 10% Rabatt bei



News
Neuauflage einer Legende
weiter …Zum 100. Jubiläum lässt Alfa eine Legende wieder aufleben, die Gulietta ist wieder da. Ökonomisch, innovativ, sicher und dynamisch soll sie sein. Nach dem Genfer Autosalon(2. bis 14 März 2010)wird sie den Alfa Romeo 147 ablösen und auf den Markt kommen...von Melanie Köhler.
weiter …
 
Rauf und Runter

weiter …Alfa Romeo optimiert den Einstiegsdiesel für dem Mito, ab 16800 Euro ist er zu haben.
Die Leistung ist gestiegen, die Emissionen gesunken, die Agilität ist gewachsen.

weiter …
 
Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft
weiter …Alfa Romeo im 100. Jahr ihres Bestehens

Die Mailänder zählen die Tage, denn der Countdown bis zum 100. Geburtstag läuft. Am 24.Juni 1910 begann die Erfolgsserie der Autobauer unter dem Namen Societa „Anonima Lambarda Fabbrica Automobil“ – kurz A.L.F.A. die bis zum heutigen Tag nicht abgerissen ist. Alfa Romeo steht und stand für sportliche Erfolge und innovative Technik. Sie erobern die Autofahrer mit ihrer wegweisender Technik, der faszinierenden Dynamik und dem hinreißendem Design bis heute. ....von Melanie Köhler   

weiter …
 
8C, der Garant für Siege

Nicht nur der aktuelle Alfa Romeo 8C räumt die Plätze ab, auch der historische 8C wird zum Seriensieger beim Coucorso d'Eleganza.
Mehr dazu hier