Auto-Magazin24
Marken
Alfa Romeo
BMW
Daihatsu
Fiat
Honda
Jaguar
Kia
Lancia
Land Rover
Lexus
Mini
Mitsubishi
Peugeot
Seat
Toyota
Navigation
Tom Tom

Kontaktaufnahme: Mito Quadrofolio Verde
Forza Mito

Dank Multiair und Turbotechnik wartet der neue Alfa Romeo Mito Quadrifolio Verde mit reichlich Pferdchen unter seiner hübschen Haube auf. Ein erstes Beschnuppern machte Lust auf „mehr“....von Hans Jürgen Eibel







Der kleine Alfa bietet nun 170 PS zur Kurvenhatz an. Auf einem abgesperrten Teil des Friedrichshafener Flugplatzes, vor dem neu eröffneten Dornier Museum, konnte der Mito, beäugt von Exponaten der Luftfahrt, zeigen was er denn so drauf hat. Und das ist Einiges. Der Motor dreht aus dem Keller dank der neuen Ventiltechnik, voll hoch, was einen Sprint von 0 auf 100 Km/h  in 7,5 Sekunden erlaubt. Stellt man den Schalter der DNA auf D für Dynamik, verstellt sich auch die Fahrwerksabstimmung des Mito in Richtung „sportlich – hart und erlaubt schon recht beeindruckende Kurvengeschwindigkeiten.
Das Auto ist einfach typisch „alfaschön“ und macht nebenher noch höllisch Spass. Einen kurzen Eindruck davon sehen sie in unserem Km/h Motormagazin, in der nächsten Folge wird der Mito dann die „Hauptrolle“ spielen.
HJE

Download als PDF
Technik










Versicherungs-Rechner


Gebrauchtwagen auf:

AutoScout24 - Europas großer Automarkt

 
< zurück   weiter >
[ Zurück ]
Home Auto-Magazin

bis 30.9.2010 10% Rabatt bei



News
Neuauflage einer Legende
weiter …Zum 100. Jubiläum lässt Alfa eine Legende wieder aufleben, die Gulietta ist wieder da. Ökonomisch, innovativ, sicher und dynamisch soll sie sein. Nach dem Genfer Autosalon(2. bis 14 März 2010)wird sie den Alfa Romeo 147 ablösen und auf den Markt kommen...von Melanie Köhler.
weiter …
 
Rauf und Runter

weiter …Alfa Romeo optimiert den Einstiegsdiesel für dem Mito, ab 16800 Euro ist er zu haben.
Die Leistung ist gestiegen, die Emissionen gesunken, die Agilität ist gewachsen.

weiter …
 
Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft
weiter …Alfa Romeo im 100. Jahr ihres Bestehens

Die Mailänder zählen die Tage, denn der Countdown bis zum 100. Geburtstag läuft. Am 24.Juni 1910 begann die Erfolgsserie der Autobauer unter dem Namen Societa „Anonima Lambarda Fabbrica Automobil“ – kurz A.L.F.A. die bis zum heutigen Tag nicht abgerissen ist. Alfa Romeo steht und stand für sportliche Erfolge und innovative Technik. Sie erobern die Autofahrer mit ihrer wegweisender Technik, der faszinierenden Dynamik und dem hinreißendem Design bis heute. ....von Melanie Köhler   

weiter …
 
8C, der Garant für Siege

Nicht nur der aktuelle Alfa Romeo 8C räumt die Plätze ab, auch der historische 8C wird zum Seriensieger beim Coucorso d'Eleganza.
Mehr dazu hier