Auto-Magazin24
Marken
Alfa Romeo
BMW
Daihatsu
Fiat
Honda
Jaguar
Kia
Lancia
Land Rover
Lexus
Mini
Mitsubishi
Peugeot
Seat
Toyota
Navigation
Tom Tom

Kontaktaufnahme: BMW 5er touring
Nach Limousine und Grand Tourismo tritt nun der „touring“ an

Es ist inzwischen die 4. Generation des eleganten Business-Kombis der 5er-Reihe von BMW, die im Herbst auf den Markt kommt und zu Preisen ab 42 600 Euro verkauft wird. Der Neue gefällt auf den ersten Blick, wirkt sehr erwachsen, sportlich-elegant und in den Linien durchdacht. Und das betrifft tatsächlich jede Linie, jede Kante, jedes Detail. Dabei haben sich die Designer eindeutig an der neuen 7er-Reihe orientiert – und das scheint wirklich gut so. ...von Eva-Maria Becker.




Der 5er touring ist ein Reisefahrzeug der oberen Mittelklasse, das viele praktische Seiten hat und über eine umfangreiche Komfort- und Sicherheitsausstattung verfügt. Der Innenraum ist sehr flexibel nutzbar: So lässt sich die Fondsitzlehne im Verhältnis 40:20:40 teilen; zudem kann ihre Neigung in sieben Stufen um bis zu elf Grad variiert werden. Das Gepäckraum-Volumen  beträgt 560 Liter; es lässt sich auf bis zu 1670 Liter erweitern. Die Laderaumabdeckung senkt sich beim Schließen der Heckklappe automatisch; die separat zu öffnende Heckscheibe schwingt auf Tastendruck selbsttätig nach oben.

Der 5er touring ist aber auch auf Fahrdynamik und Fahrspaß getrimmt. Unter seinem Blech ist modernste Antriebs- und Fahrwerkstechnik verbaut. Als Motoren stehen zwei Benziner und zwei Diesel zur Wahl – allesamt erfüllen sie die Euro5-Abgasnorm. Dabei ist der BMW 520d mit seinem 135kW/184 PS starken Vierzylinder-Turbodiesel mit serienmäßiger Auto-Start-Stop-Funktion die effizienteste Version: Er verbraucht durchschnittlich nur 5,2 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometern und ist dabei antritts- und durchzugsstark. 

Mit seinem präzise arbeitenden Sechsganggetriebe und dem maximalen Drehmoment von 380 Nm bei bereits 1900 U/min in der Hinterhand, absolviert er die Beschleunigungsfahrt von Null auf Tempo 100 in 8,3 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 222 km/h. Das sind höchst beachtliche Fahrleistungen, wenngleich das Fahrzeug im Praxistest reichlich einen Liter mehr konsumierte, als der Normverbrauch ausweist.

Serienmäßig ist der 5er touring mit Hinterachsluftfederung einschließlich Niveauregulierung ausgestattet; wahlweise stehen Adaptive Drive und Integral-Aktivlenkung zur Verfügung. Wer Wert auf eine individuelle Fahrzeugabstimmung legt, sollte die „Fahrdynamik-Control“ wählen. EMB
Technik:






Versicherungs-Rechner


Gebrauchtwagen auf:

AutoScout24 - Europas großer Automarkt

 
< zurück   weiter >
[ Zurück ]
Home Auto-Magazin

bis 30.9.2010 10% Rabatt bei



News